Aktuelles

 Aktuelles

Jahresschlussbericht 2019

29.12.2019 Herbert Pommer

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch 2019 wieder einen kleinen Rückblick auf die Ereignisse des Jahres sowie einen kleinen Ausblick auf 2020. Zunächst muss ich meinen Kolleginnen und Kollegen im Vorstand großes Lob zollen für die glückliche Hand bei den vielfältigen und nicht immer einfachen Aufgaben und Entscheidungen im Vereinsgeschäft.Die Entwicklung der Mitgliederzahlen und der Zuspruch zu unseren Angeboten bestätigt uns, dass gute Arbeit geleistet wird. Besonders freut uns auch der Erfolg unserer jungen Übungsleiter beim Parcour und bei der HipHop Gruppe, Tobias Heyen und Neele Buß. Sie sind ein gutes Beispiel dafür, dass man schon in der Jugend Verantwortung für andere tragen kann! Das bestärkt uns, die Ausbildung weiterhin intensiv fördern - auch 2020 werden drei neue Übungsleiter ausgebildet.
Nun zu einem kurzen Überblick über einige Angebote: Bei den Ballsportarten kann man durchaus von einem Boom im Basketball sprechen. Da ist zunächst der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die Bezirksoberliga sowie deren bisher recht guten Ergebnisse dort. Im Jugendbereich ist die Anzahl der jungen Basketballer so hoch wie lange nicht - fast 30 Kinder und Jugendliche jagen dem Ball nach. Die Zahl der Trainer ist mit Uwe und Thomas Barth, Jens Ulfers, Nadia El Zubi und Herbert Pommer auch gestiegen. Beim Tischtennis stieg die 2. Herren in die 2. Kreisklasse auf. Insgesamt sind hier vier Teams im Spielbetrieb! Nur die Jugend stagniert gerade etwas ....
Dabei ist der Bereich "Kinder" doch wohl der stärkste im Verein! Aber auch die Erwachsenen waren 2019 sehr aktiv! Gerade der Gesundheitssport - im Angebot oder als Kurs - erfreut sich großer Beliebtheit.Teile des Angebots sind auch als Kurse für Nichtmitglieder buchbar.
Traditionell geht das Jahr zu Ende. Der gesamte Nachwuchs (bis 10 Jahre) konnte sich wieder auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier freuen. Ein Zauberer, der Weihnachtsmann und Geschenke waren ein schöner Jahresabschluss. Die Übungsleiterinnen hatten sich wieder viel Mühe beim Backen und Organisieren gegeben.
Damit sind wir schon bei der Vorschau auf 2020 angelangt. Neue Angebote sind in Vorbereitung , deren Beginn wir an dieser Stellen und in der Presse verkünden werden. Bereits fest stehen die Termine für die neuen Indoor Cycling Kurse: Montag (mit Melli) ab 20. Januar und Donnerstag (mit Erk) ab 30. Januar. Veränderungen wird es im Vorstandsbereich geben. Hier soll eine bessere Aufteilung der Aufgaben auf mehrere Personen helfen, die gestiegene Zahl der Aufgaben besser zu verteilen.
Auch die Vorbereitung auf das hundertjährige TVO Jubiläum 2021 wird viel Zeit in Anspruch nehmen.
Zunächst aber ein herzliches Dankeschön an alle Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder für das große Engagement im Jahr 2019. Ihr haltet den Verein aktiv! Für das das neue Jahr wünsche ich euch sowie allen Sport Treibenden viel Glück und Gesundheit!
Für den Vorstand
Herbert Pommer
(Auch wenn nicht immer ausdrücklich so formuliert, es sind immer alle Geschlechter gemeint!)